Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die "Freunde des Gottesgarten in Bad Staffelstein e. V." wurden im Juli 2020 gegründet. Der Impuls dazu stammte aus dem Jahr 2019. Vielen Menschen war schmerzhaft bewusst geworden:

Eine schöne Heimat muss nicht - automatisch - eine schöne Heimat bleiben.


Wir wollen erhalten, was das Herzstück unseres Gottesgartens ist.

Der unverwechselbare Gesamteindruck:
Die wundervoll ansprechende Natur.
Der weite Blick in und über unverbautes Land
hin zu unseren drei Kulturdenkmälern
- Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen
- Kloster Banz Hans-Seidel-Stiftung
- dem weithin sichtbaren Staffelberg

All das einzigartige, was unsere Gäste aus nah und fern lieben und schätzen. Und das wir, die wir hier tagtäglich leben dürfen, vielleicht manchmal als zu selbstverständlich wahrnehmen.

Nach dem Bau der A73 und der ICE Trasse sollen keine weiteren Grossprojekte dem Gottesgarten mehr zusetzen. Deshalb haben wir gehandelt.
Zehn Gründungsmitglieder trafen sich in Grundfeld, am Fuße von Vierzehnheiligen.

Freunde des Gottesgarten Bad Staffelstein e. V. LogoFreunde des Gottesgarten Bad Staffelstein e. V. Logo

Freunde des Gottesgarten in Bad Staffelstein e. V.  Im Juli 2020 fand am Fuße des Vierzehnheiligener Berges die Gründungsversammlung statt.   Quelle: Isabel PeschelFreunde des Gottesgarten in Bad Staffelstein e. V. Im Juli 2020 fand am Fuße des Vierzehnheiligener Berges die Gründungsversammlung statt. Quelle: Isabel Peschel